Verkaufshits

Hersteller

Informationen

Artikel Rezensionen Rezensionen Auswahl

Neue Artikel

Nespresso und 0 Abfall: Ist das möglich?

Catégories :

Nespresso dachte in den 70er Jahren daran und brachte 1986 die ersten Kapseln für professionelle Anwender (Unternehmen, Hotels ...) auf den Markt.

Oft wird angenommen, dass das "Genie" der Nestlé-Marke im Marketing und in der Verpflichtung des Schauspielers Georges Clooney liegt.

Was den Erfolg von Nespresso ausmacht, ist in erster Linie ein einzigartiges Know-how, das es ermöglicht, einen qualitativ hochwertigen Espresso (der die meisten Kunden zufrieden stellt) zu extrahieren, indem nur eine kleine Menge Kaffee verwendet wird.

In einer Kapsel befinden sich nur 6 g Kaffee, während eine Espressomaschine, die keine Pads verwendet, 10 g (ungefähr) benötigt. Die Nespresso-Kapseln sind also preisgünstig und das Verhältnis zwischen der Menge des verbrauchten Kaffees und der Qualität der Extraktion ist ausgezeichnet.

Aber das Problem ist, dass all diese Kapseln eine Menge Abfall verursachen ... Natürlich wird Nestlé uns sagen, dass es Lösungen für das Recycling gibt. Aber in der Praxis werden die meisten Kapseln nicht recycelt und führen zu einer Verschwendung, die uns immer mehr schockiert.

solution capsme Nespresso 0 déchet

Die Bremsen für diese Lösung:

- Die Kapseln müssen mit allen Nespresso-Maschinen funktionieren.

- Die Qualität der Extraktion muss vergleichbar sein.

- Die Kosten für diese Lösung müssen Einsparungen ermöglichen.

- Das System muss sehr einfach zu bedienen sein.

Die Vorteile:

- 0 Abfall (die Kapsel ist unendlich oft wiederverwendbar, der Deckel ist kompostierbar wie Kaffeesatz)

- Sie wählen Ihren Kaffee selbst aus (im Laden, bei einer Rösterei ...)

- Sie sparen mindestens 50% im Vergleich zum Preis der Nespresso-Kapseln.

- Sie nutzen Ihre Nespresso-Maschine weiterhin.

CAPSME hat ein komplettes Set entwickelt, das nicht nur die Kapseln, die Deckel und Kaffee enthält, damit Sie sofort mit der Verwendung beginnen können ... sondern vor allem haben sie eine magische "Box" entworfen, in die Sie Ihren gesamten Kaffee einfüllen, damit jede CAPSME-Kapsel anschließend optimal gefüllt werden kann.

Wie verwende ich die wiederverwendbaren CAPSME-Kapseln?

Wir sind stolz darauf, CAPSME in der Schweiz zu vertreiben. Händler, Kaffeeröster kontaktieren Sie uns.

Partager ce contenu

Ajouter un commentaire

 (avec http://)

PayPal